{Küchengeschichten}- Von Feen und Blumen

Wieder eine entzückliche Auftragsarbeit (bei der ich feststellen muss, dass ich DRING.END! ebenfalls eine neue Schürze brauche!) ist gerade fertig geworden und ich bin mal wieder höggschd valiept- aber wer kanns mir verdenken?

Eine meiner allerersten erworbenen Stickdateien durfte ich mal wieder rauskramen und ich LIEBE die so sehr, so derart filigran gearbeitet, diese Blütenblätterchen *schwärm*… aber was rede ich lange herum? Eine Schürze sollte her als Geschenk und das wurde daraus:

Back.Fee Mohni Back.Fee Mohni Back.Fee Mohni Back.Fee MohniBack.Fee Mohni

Wie gesagt, ich werde sie sicher noch einen Moment länger festhalten bei der Übergabe als nötig😉 … Der künftigen Trägerin wünsche ich jedenfalls viele schöne gemeinsame Stunden und kulinarisch wertvolle Momente in der Küche🙂

Stoff aussen: via Aladina.de, Stickdatei: „Mohni“ via Kunterbuntdesign.de, Webband und Stoff hinten: via hier, Faltenband: via Nähwahna.de, Schnitt: selbst erstellt

2 Gedanken zu “{Küchengeschichten}- Von Feen und Blumen

  1. Hey Ines,
    die Schürze ist der Hammer,da ist Dir wirklich wieder ein tolles Teilchen gelungen.
    Eigentlich ist die viel zu schade für die Küche,oder ?
    Ohne den Latz könnte sie glatt als Dirndl-Schürzerl durchgehen !
    Bei Gelegenheit will ich Dir ‚mal noch von der Herz-Schlamperle-Aktion mit meinem Patenkind berichten ( Du erinnerst Dich ? ),aber mein Feierabend hat derzeit gerade wieder zuwenig Stunden🙂 !

    Bis bald&liebe Grüße aus Leimen ( heute auch warm&sonnig ),
    Antje

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s