{Kuschelzeit} Einmummeln leicht gemacht

Vor einiger Zeit war hierzulande ganz schön kalt und der Gatte war nicht willig, den Ofen an zu machen, also was macht die Frau von heute? Ist doch klar! Sie näht sich eine Kuscheldecke galore.🙂

image

Was nicht abzusehen war ist, dass mir diverse Mitbewohner eben diese streitig machen würden B-)

image

Nun ja, ich bin ja kein Unmensch, aber die hätte ich dann doch schon gerne behalten, da ich doch eine echte Frostbeule bin (sagt mein Mann).
Also was macht die gute Mutter? Jupp, die näht den Jungs ihre eigenen Decken.
Beide wollten eine dunkle Decke haben. Der eine mit heller Umrandung…

image

Der andere wollte gerne eine dunkle Umrandung.

image

So gibt es wenigstens keinen Streit, wem welche Decke gehört. Alle happy und Mutti freut sich, dass die Stoffberge kleiner werden🙂

2 Gedanken zu “{Kuschelzeit} Einmummeln leicht gemacht

  1. Die sind ja toll geworden und sehen richtig schön kuschelig aus!🙂 Da kann ich gut verstehen, dass deine Jungs eine eigene Decke haben wollten.

    Liebe Grüße,
    Jessica

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s