{Bunt sind alle meine Kleider} Basic Wickelkleid ganz unbasic

Wickelkleid Basic Kennt Ihr Desigual? Diese spanische Firma, die recht bunt gemixte Klamottis macht? Ist Euch sicher ein Begriff, nicht wahr? Nun ja, ich habe auch zwei Kleider dieser Marke in meinem Schrank hängen und mag den Mix sehr gerne. Und da lag der Gedanke natürlich nahe, selbst sowas in der Art zu nähen, als ich Frau Liebstes Ebook Basic Wickelkleid für mich entdeckte! Gesagt, getan… aber ich kann Euch sagen- es hat ewig gedauert. Das Aussuchen der Stoffe und Zuschneiden ging fix, doch das Sticken der verschiedenen Dateien hat aufgehalten, doch der Rest ging dann auch recht schnell. Getreu dem Motto Mediamix habe ich noch diverse Bügelbilder und Velours aus meinem Archiv und selbst geplottete Sachen aufgebügelt, bis ich einigermaßen zufrieden war mit dem Endergebnis. Und nun genug geschwafelt, hier ein paar Bilder zum Gucken für Euch🙂

Basic Wickelkleid Basic Wickelkleid Basic WickelkleidUnd? Was sagt Ihr? Wollt Ihr es noch genauer sehen? Na dann los.

Basic Wickelkleid VorderansichtWie unschwer zu erkennen habe ich hier Stickdateien zum Teil mit Bügelstrassbildern überlagert und ich mag das Ergebnis sehr. Eines meiner Lieblingsdetails ist ein Brillant, der den linken Ärmel ziert, frei nach dem Motto „Diamants are a girls best friend“🙂 Die Stickdatei ist ein Freebie von Kleiner Himmel, die es mal auf der Farbenmix-CD gab, darauf habe ich ein Strassherzchen von farbenmix gesetzt und darüber ein Bügelbild aus Angeliques Shop, die finde ich einfach total genial, die Dinger!

Beim Vorderrock bin ich ähnlich verfahren. Erst bestickt mit den Freebies Traumzauberbaum und True Love von Traumzauber und dann schön noch das Peace-Steinchen-Motiv aufgebügelt.

Basic Wickelkleid linker ÄrmelAuf dem vorderen Oberteil habe ich die neue Datei „LoveKeys“ verewigt, die von Farbenmix designt wurde und ab Donnerstag bei Kunterbuntdesign.de erhältlich sein wird. Ich denke, die Anordnung ist selbsterklärend😉

Der andere Ärmel wurde ebenfalls mit einem Velourmotiv von Angelique gepeppt und ein knalliges Steinchenmotiv durfte auch mit aufs Ärmelchen hüpfen *oink*🙂

IMG_8077 Auf der Rückseite hab ich mich auch ordentlich ausgetobt. Da ziert den Rücken nun ein weitere Motiv aus der „LoveKeys“-Serie und ein Freebie von Frl. Päng, den ich auf Glitzer-Bling-Bling-Folie geplottet habe- ist das nicht großartigst? Ich bin totalst verliebt in diesen Totenkopf!

IMG_8098Bis hierhin durch gehalten? SUPER! Denn jetzt kommen wir zum Endspurt. Denn auf dem hinteren Rockteil musste natürlich auch noch was drauf, dort habe ich wieder drei verschiedene Sachen angewendet. Zuerst die LOVE-Stickerei von Smila, dann die LIVE-Steinchen von farbenmix und zuletzt selbst erstellte und geplottete LAUGH-Reihe.

IMG_8095Totaler Overkill, wird jetzt der ein oder andere denken- aber Hey, so what?! Manchmal braucht frau sowas eben. Und diese Einheitslooks sind doch wirklich von gestern, oder? Sonst würden wir ja nicht selbst nähen, näch?😉

Wie schon oben beschrieben liegt dem Schnitt das Basic Wickelkleid von Kibadoo zugrunde. Ich habe es in der Größe 40 zugeschnitten und auf die Wickelvariante verzichtet und einen geschlossenen Rockteil genäht. Das ging ganz prima und ich kann trotzdem noch gut in das Kleid rein schlüpfen. Ich habe dazu einfach nur zwei Rockteile zugeschnitten und diese zusammen genäht. Fertig.🙂

Den Stoff habe ich übrigens beim Lagerverkauf im vorigen Jahr ergattern können, das Spitzengummi hatte ich bei mal bei Aladina.de erstanden und das neonfarbene Paspelband für die Gürtelhalterung und das passende Samtband gibt es hier.

3 Gedanken zu “{Bunt sind alle meine Kleider} Basic Wickelkleid ganz unbasic

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s