{Familienfeste}- Vorbereitungen zur Erstkommunion

Wie ganz bei vielen von Euch auch haben wir im Hause ein Kommunions-Kind und ich weiß, bei einigen von Euch war heute schon der große Tag, uns steht er erst noch bevor am kommenden Sonntag.

Die Vorbereitung der Kommunionskinder konnte dankenswerterweise hier in Ungarn stattfinden, und die Mama, die das gemacht hat, hat wirklich tolle Arbeit geleistet, ein herzlicher Dank dafür an dieser Stelle nochmal, Regina!

Richtig schön war auch das Event, bei dem wir gemeinsam mit den Kindern ihre Kerzen gebastelt haben. Der Große hat die Gestaltung komplett selbst übernommen und ich war nur helfende Hand, ich finde das Ergebnis einfach grossartigst!

image

Nun ist ja wie gesagt kommenden Sonntag der große Tag und Mutti lässt sich nicht lumpen, denn von Oma gab es schon ein Gotteslob.

Bei Zaubermasche sah ich die Stickdatei und dachte noch, wie schön, nur was machen damit? Gaby von SiNiJu gab mir den entscheidenden Denk-Anstoß k eine Gotteslob-Hülle, was denn sonst?! Dieser Herausforderung stelle ich mich doch gerne!

image

Die Vorlage war ja schon vorhanden, die passende Datei auch schnell gefunden und ab dafür. Ich habe als Grundlage Wollfilz genommen und die Farben dem Kerzenbild angepasst, das ging dann recht fix. Und tadaaaa:

image

Ich hoffe, dem Kommunions-Kind gefällt die Hülle, ich finde sie jedenfalls echt schön, und Verwechslungs-Gefahr in der Kirche vor lauter Aufregung ebenfalls ausgeschlossen😉

Stickdatei: “ Ichthysvia Zaubermasche
Wollfilz: via aladina.de

2 Gedanken zu “{Familienfeste}- Vorbereitungen zur Erstkommunion

  1. Dann hab ich mich heute morgen wohl doch nicht verguckt, als die ganze Straße heute morgen wieder mit Autos zugepflastert war, dann war hier wohl wirklich Kommunion. Krieg ich hier nicht mehr so mit, unsere Nachbarskinder haben das alle schon durch bzw. dauert noch ein bisschen bis wieder eins dran ist. Die Kerze ist wirklich großartig! Ich weiß noch einige Kinder hatten bei meiner Kommunion auch so schöne Kerzen und ich nur meine schlicht weiße Taufkerze. Papa meinte, das müsste so – okay. Kind denkt da ja nicht so drüber nach😀 Die Hülle finde ich ebenfalls total super! Ich bräuchte so was noch für meine Bibel, die muss nämlich auch mit in die Schule… Religion als Abifach hmpf. Ich wünsche euch jetzt schon mal einen wunderschönen Tag so wie ihr ihn haben wollt! Ich wollte weder weißes Kommunionkleid noch riesige Feier Zuhause *lach* Blaues Bauernkleid und Mittagessen im Waldcafe😉 Kleid war eh egal, wir trugen alle Kutten darüber. Verzeihe, ich bin ausgeschweift, aber der Gedanke war so schön…

    Ganz liebe Grüße, Nadine

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s