Back home again

Es ist geschafft, nach sechs einhalb Wochen Abwesenheit Herz mein Zuhause und mein Liebster mich wieder- und Ihr ahnt hat nicht, WIE sehr ich alles hier vermisst habe, inklusive aller Freunde…

image

image

Und mal ehrlich, wen Frau SO empfangen und Heim erwartet wird, dann ist Knieper-Alarm nicht weit, oder?!

image

image

Und jedes Mal, wenn ich zum Hoftor herein fahre, wird mir warm ums Herz

image

image

Endlich wieder vereint als Familie, das ist so ein schönes Gefühl, wieder komplett zu sein!

6 Gedanken zu “Back home again

    1. Nun ja, Anja. Ferien sind das eine, aber Krankenhaus mit OP und anschließendem Reha-Aufenthalt würde ICH nicht gerade als Luxus bezeichnen. Aber wer weiß, vielleicht bin ich ja auch einfach zu anspruchsvoll?!

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s