Me. Made. Mittwoch. Calaveza.

Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich euch dieses Shirt schon gezeigt habe, genäht hatte ich das schon vor längerer Zeit im Rahmen meines internen Shirttests (die vorläufige Auswertung poste ich dann morgen😉 )
I´m not quite sure, if I already showed you this one, but I sewed it a little while ago for my internal shirt contest (I will blog the temporary result tomorrow, I hope ;))

Hier also eine Xater ganz für mich allein. So here is my Xater only for me.

image

image

image

image

Schnitt: Xater via Farbenmix, Stoffe: aladina.de, Glitzerbügelbild: Luzia Pimpinella

Und mehr Me.Made.Mittwoch findet Ihr hier.

EDIT: Später gibt es noch eine kleine Verlosung hier im Blog, also kommt doch nochmal reinschauen!
EDIT later on I will post a little give-away for you, so come over again!

5 Gedanken zu “Me. Made. Mittwoch. Calaveza.

  1. Wow, das ist toll. Die Stoffe passen wunderbar zusammen.
    Ich habe auch schon einige Xater-Shirts für meinen Sohn genäht und darüber nachgedacht es auch für mich zu tun. Der Schnitt geht ja bis 176. Hast Du viele Änderungen für Dein Shirt vorgenommen?

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    Danke auch für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog!

    1. Hallo Ulrike🙂

      Also Änderungen habe ich an diesem Shirt keine vorgenommen (bis auf verlängern). Würde ich es für MICH nochmal nähen, würde ich allerdings folgendes ändern:
      – Ärmelausschnitte ein wenig im Achselbereich vergrössern bzw. mehr Stoff im Brustbereich zugeben, da das für Mamas mit Brust eher… knapp sitzt😉
      – die Ärmel würde ich einen Ticken weiter zuschneiden, Mamaarme (also meine zumindest) sind etwas kräftiger als die von Teenagermädchen, denke ich.

      Ansonsten wie gesagt nix bis auf die Länge am Saum und den Ärmeln angepasst.🙂 Viel Erfolg beim Nachnähen, bin gespannt, was Du berichten wirst!

      1. Danke für Deine Antwort! Ich bin zwar oben herum nicht gerade üppig bestückt, aber ein wenig mehr Stoff in diesem Bereich ist wohl trotzdem angebracht. :o) Mal sehen, wann ich die Zeit dafür finde…

        Liebe Grüße,
        Ulrike

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s