Pimp my Shirt {WIP}

Häh? WIP? Miracel WIP? Nein nein, keine Salatmayonnaise, die ich hier produziere, sondern ein {W}ork {I}n {P}rogress, was so viel heißt wie… äh ja, also eben ein Projekt, welches noch nicht fertig ist. Oder so ähnlich. [Help anybody out there! 8) Ich lese gerade bei Wikipedia, dass das öfter mit Work in process verwechselt wird. Was trifft denn nun bei uns zu?]

 

 

Dazu brauchts: ein ganz einfaches langweiliges T-Shirt, jede Menge Velours zum Aufbügeln, Stickies und Webbänder zum Aufnähen, Stoffreste zum Aufnähen, Sprühkleber und Stylefix als kleine Helferlein und jeden Menge Phantasie und Mut. Was daraus geworden ist, zeige ich Euch heute abend. Also: Stay tuned 🙂

2 Gedanken zu “Pimp my Shirt {WIP}

  1. Freu mich schon auf dein Ergebnis!!! …
    WIP! -klar, so wie grad bei mir beim Brautkleid! 😉 (nur, dass das noch ein bissi länger dauert, als nur bis heute abend!!!) 😀
    Gute Arbeit und liebe Grüsse!
    Evelyn!

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s