Wochenende auf Ungarisch {Teil 2}

Den Sonntag haben wir beim Frühstücken auf der Terrasse ganz spontan verplant, um nach Gyula zu fahren. Schon letztes Jahr hatten wir uns das mal vorgenommen, denn dort gibt es eine sehr schöne Burg zu besichtigen- und bekanntermaßen passen ja Burgen, Ritter und furchtlose Jungs prima zusammen *gg* 8) Also haben wir die Hühner gesattelt und sind zwei Stunden in Richtung Osten gefahren bis kurz vor die rumänische Grenze.  Dort angekommen, durften wir feststellen, dass wir genau den richtigen Zeitpunkt gewählt hatten, um dort hin zu fahren, denn rund um die Burg gab es allerlei zu entdecken. Doch schaut Euch einfach mal unseren Rundgang durch die Burganlage an, es lohnt sich!

Nach Besichtigung des Museumsteils, der auch für die Kinder sehr interessant gestaltet ist, gings eine steile Holztreppe hinab, um anschliessend die Burgmauern und zur Krönung noch den Burgturm zu erklimmen. Schwindelerregende Aussichten, kann ich Euch sagen *immer noch leicht zittrige Knie hab*

Wieder unten angekommen, gabs erstmal was zu Essen und für die Kinder anschliessend ausreichend Möglichkeiten zum Spielen. So waren die Kurzen mit Angelspiel, Froschhüpfen und diversen anderen Sachen beschäftigt und der große Mann versuchte sich derweil bei kniffeligen Aufgaben, während die Volkstanzgruppen sich formierten zum Auftritt auf der Bühne…

Und bevor wir nun fertig sind mit unserer kleinen Reise, habe ich noch ein Rätsel für Euch. Ob es dafür schlussendlich überhaupt eine Lösung gibt, glaube ich kaum. Aber mir fiel dieses Exponat- ein Stuhl aus dem Mittelalter- ins Auge und die Skulptur erinnerte mich an irgendjemanden. Könnt Ihr Euch denken, an wen? *gg*

Ich bin gespannt auf Eure Antworten und wünsche Euch einen sonnigen Start in die Woche!

5 Gedanken zu “Wochenende auf Ungarisch {Teil 2}

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s