Von mutigen Bienenbezwingern

und hasenfüßigen Begleitmamas (<- also ich) wollte ich Euch gerne erzählen. Denn vergangene Woche haben die Klassen 1 und 2 der MBS gemeinsam mit der Imkerin Anna Schwab deren Bienenvölker besucht. Natürlich nicht ohne vorher sachkundige Unterrichtseinheiten absolviert zu haben 8). Ich durfte als Fahrerin Begleitperson mitfahren und hatte selbstverständlich die Kamera im Gepäck dabei  😉

Zugegeben, zunächst hatte ich echt HEIDENrespekt vor den kleinen stacheligen Fellfreundinnen und-freunden. Doch dank der ruhigen und ausgeglichenen Art unserer Imkerin und den ausführlichen Erläuterungen legte sich das ziemlich schnell und ausserdem hatte ich ja mein TELE eingepackt 😀 . Und die Bienen waren auch total gut drauf 8) Bemerkenswert fand ich das Staunen der Kinder und vor allem auch dieses gewissen Funkeln beim „verstehen“ von Sachverhalten- einfach faszinierend!

 

 

 

Wir hatten sogar Glück und konnten einen kurzen Blick auf gerade eben frisch schlüpfende Bienchen erhaschen *putzig* 🙂

Die GANZ  Wagemutigen unter den Kindern haben sich sogar getraut, die Bienen zu streicheln (fast wie im Streichelzoo 8)) (und kaum zu glauben, es machte ihnen nullkommanix aus!)

Und die noch Todesmutigeren liessen sogar Bienen auf sich herum krabbeln (braucht ja keiner wissen, dass das die dicken faulen Bienenmänner waren, die dazu verwendet wurden)

Als Lohn der ganzen Liebesmüh gab es für alle- wie soll es auch anders sein?-allerfrischest gejagter Bienenhonig (und es gab auch feines Butterbrot für drunter 😉 )

Schön war es- sehr lehrreich und verdammt lecker! Ich freu mich schon auf die Einschulung vom Kurzen in 2012 *gg*, dann machen wir sowas bestümmt wieder und ich melde mich wieder freiwillig als Fahrerin Begleitperson 8)! DANKE Anna für diese tolle Zeit- schgomm gern mal wieder rum 😉

2 Gedanken zu “Von mutigen Bienenbezwingern

  1. Respekt. Ich finde es krass was für irrationale Ängste so kleine Tiere bei einem auslösen können. Hummeln habe ich auch schon gestreichelt – die heißen bei uns Flugbärchen, aber Bienen wenn auch benebelt vom Rauch würden mir auch ganz schön Angst machen.

    LG Dane

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s