Alte Liebe rostet nicht

Wie gut, dachte ich mir, dass der Liebste seine Sachen von damals noch behalten hat, und holte mal eben den Helm und den Ball als Requisite her…

Denn die neue Stickdatei (gezeichnet von Anke/Cherry Picking, der Frau mit dem genialen Nähfreundebuchwo schwirrt denn meines übrigens gerade herum?– und digitalisiert von Sonja/Kunterbuntdesign) schreit doch förmlich nach echter Requisite, oder? (Und ja, die Schrammen vom Helm sind alle ECHT!)

Aber nicht nur für die harten Kerle ist was geboten, nein. Auch für die Baseballfans ist in der Serie etwas dabei- und siehe da, als echter American Sports-Fan liess sich auch hier die passende Requisite finden 😀

Sieht doch richtig authentisch aus, oder? Irgendwie mag ich diese Hosen ja total gerne für meine Jungs, gerade jetzt in den beginnenden Sommermonaten werden die wieder aufgetragen…

Die Hosen sind bei nach dem Machmalhalblang-Ebook genäht, allerdings habe ich den Schnitt etwas angepasst. Zum einen habe ich die Hose insgesamt verlängert und zum anderen einfach diese Reissverschlussattrappe weg gelassen beim Zuschneiden. Dazu einfach den Schnittbogen entsprechend umklappen und ganz normal die Vorderseite zuschneiden:

… und anschliessend wie eine Leggins zusammen nähen. Zudem habe ich keinen Bund genäht, sondern einfach an der Oberkante auf diese Weise (ab Bild 6. bis 8.) ein Gummi eingenäht. Ausserdem habe ich, da ich Jersey als Stoff gewählt habe, die Hose im Gesamten etwas schmäler zugeschnitten. Dazu habe ich beim Hinterhosen-Schnittteil die lange Kante einige Zentimeter nach innen geklappt, so dass das Hinterhosenbein schmäler ist.

Alles in allem finde ich diese Hosen total lässig und werde für den Sommer auf jeden Fall noch einige produzieren, da sie auch noch bequem sind und pfiffig ausschauen ;o)

Stickdatei: „Robbiballs“ von Anke/Cherry Picking, via Kunterbuntdesign, erhältlich ab Donnerstag, den 5. Mai

Stoff: BigStars“ Jersey von Farbenmix , via Nähwahna

3 Gedanken zu “Alte Liebe rostet nicht

  1. ICh finde die Hose super!!! Das wäre auch was für meinen Sohnemann, lieben Dank, für die Anleitung, da werden sicher auch bei mir einige folgen.
    viele Grüsse
    Michaela

  2. Aaahhhhh…wie süss….und dein Hase hat Footbal gespielt ??? Nicht wahr, oder ?!
    Meiner auch …14 Jahre lang ❤

    Drücker Yve

    1. Ja, meiner auch recht lange und übers Football haben wir uns *damals* auch kennengelernt 😉 (Ich war ja mal Cheerleaderin *hrhr*)

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s