Schau nach unten!

(Hätt ich die Aktion von Nic doch glatt verpasst, weil ich den „Einleitungspost“ gar nicht mitbekommen hatte… *tze*)

Und ich dachte mir doch glatt: HEY! Hab ich doch die vergangenen drei Tage mehr als genug nach unten geschaut *hrhr* und gottseidank auch noch das Handy dabei gehabt und das ein oder andere qualitativ eher schlechte Foto eingefangen…

Irgendwie habe ich jetzt nach gefühlten 65m Wege rund ums Haus entmoosen und Poolveranda und Pool säubern kein Gefühl mehr im rechten Arm und dezenten Sonnenbrand im Nacken und auf den Schultern, aber trotzdem fühlt es sich gut an- und wir freuen uns schon sehr auf die erste Popobombe ins (zurzeit mit ca. 14 Grad noch etwas ZU) kühle Nass… 8)

3 Gedanken zu “Schau nach unten!

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s