Missverständnisse und coole Jungs

Jaja, da ahnt frau nix Böses beim Hochladen ihres Teaserbildchens auf der Fanpage– doch dann nimmt das Auflösen des Teasers einen Verlauf an, der in eine nicht ganz jugendfreie Richtung geht… *flöööööt*… Aber nochmal zurück zum Anfang…

 

Der gute Herr Ast, der begnadete Illustrator mit dem Skizzenblog hat vor einiger Zeit ein paar Monstas gezeichnet und die Shirts gibt auch bei Spreadshirt zu kaufen. Doch dank der großartigen Kooperation mit unserer weltbesten Sonja entstand auch für uns Nähweiber eine grandiose Monstas-Serie zum Selbersticken! Tja, und ich stickte dann so vor mich hin und nähte so ein wenig rum… und heraus kam eine gepimpte Kapuzenjacke für den Sohnemann…

 

 

 

Äöääähm, ja. Monstas auf Jacke eben. Sehr großartige Monstas, wie ich finde. Und den Rest dürfen Sie sich bitte denken. Danke.

 

Aber um das Ganze komplett zu machen, gabs noch ein echt cooles Shirt für echt coole Jungs, denn die liebe Anne von Gretelies hat auch wieder den Zeichenstift geschwungen und eine gar zauberhafte Scooter-Serie für uns entworfen, die Sonja echt großartig umgesetzt hat in eine Stickdatei!

 

 

 

 

Alle beide Serien „Monstas“ und „Scooter Love“ werden zu haben sein ab Donnerstag bei Kunterbuntdesign.de!

T-Shirt: „Längsgeteilt“ Ebook  via Farbenmix.de

Ribbons & fabric via Shop

5 Gedanken zu “Missverständnisse und coole Jungs

  1. Ein Glück, dass das auf Filz gestickt ist, dann ist das ja trotzdem tragbar.
    Es wäre ja zu schade um das Teil.
    Es ist gar nicht so einfach, die Streifen im Reißverschlussbereich so exakt aufeinandertreffen zu lassen. Das hast du toll hinbekommen.
    Und der Stoff ist ein selten perfekter Jungsstoff.

    (Ich war übrigens etwas irritiert wegen des neuen Bedienungskonzepts deines Blogs- da muss man sich erst mal zurechtfinden. Aber es ist beeindruckend und sehr Homepage-like.)

    1. Danke, Martina :o) Das Kindelein liebt das Shirt auch sehr (und das andere Kindelein scherrt schon mit den Füßen, wann seines endlich fertig wird *lach*)

      (Bedienungskonzept des Blogs? Hab ich da was verpasst? *huch*)

      1. UUps- ich habe das gestern via iPad angeschaut, da ist das ganz anders.
        Und zwar richtig ganz anders.

        Da kam ich dann in verschiedene Übersichtsvarianten und es hat so ausgesehen wie die amerikanischen Blogs. So mit angerissenem Text und „lesen sie weiter“. Und Splitscreen.
        Auf dem iPad wird das komplett anders dargestellt wie hier am PC.
        Seltsam, sehr seltsam. Denn die anderen Blogs sind identisch.

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s