500 voll!

Ich hatte es nicht wirklich für möglich gehalten, aber es ist tatsächlich wahr geworden, meine Fanpage hat inzwischen mehr als 500 Fans!!! Ich bin immer noch ganz fassungslos und freue mich wie ein Schneekönig darüber!

Und wie meine Fans schon wissen und sicher auch darauf warten, starte ich hier und heute einen ersten Teil meiner Verlosung. Heute lobe ich diese zuckersüßen Schluffischuhe aus:

 

„Flowers&Twines“ Gr. 19/20, schokobeige, Nappaleder&Stoffapplis

 

Wenn einer von Euch diese Lederpuschen im Kleinformat im Wert von 20 EUR gewinnen möchte, der hinterläßt mir doch bitte bis zum Donnerstag, den 13. Januar 12 Uhr einen Kommentar, in dem Ihr mir verratet, wie und wann Ihr auf das Label IneS. handmade aufmerksam geworden seid.  Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten!

22 Gedanken zu “500 voll!

  1. Die sind ja zuckersüss, die wären perfekt für die kleine Nichte meines Göttergatten.
    Ich bin durch Zufall auf deine Seite gekommen, als ich im Bloggerlang unterwegs war 🙂

    Alles Liebe,
    Katharina

  2. Ich bin vor etwa drei Jahren auf Deine Seite aufmerksam geworden. Es gab ein Bloggerwichteln und Du warst mit Deinem Familienblog dabei. Darüber bin ich dann auf das Kreativblog gestossen und lese seitdem gerne hier.

  3. …hallo, ich hatte diesen Beitrag eben auf einer anderen Seite gelesen und dort kommentiert. Dann habe ich gemerkt, dass nur auf diesen Beitrag hier bezug genommen wurde. Also schreibe ich nochmal… :o)

    Ich finde Deine Puschen wirklich sehr schön und würde mich über einen Gewinn riesig freuen. Ich nähe selber auch.

    Um Deine Frage zu beantworten: Ehrlich gesagt, kannte ich Deine Marke bis eben noch gar nicht. Bin auch eher durch Zufall beim Stöbern durch das www auf den Artikel aufmerksam geworden.

    Vielleicht magst Du auch mal meine Seite besuchen und mir schreiben, wie Du meine Lederpuschen findest… zu gewinnen gibt es dabei nur leider nichts. ;o) Würde mich sehr über die Lederpuschen freuen – ebenso über einen Kommentar in meinem Blog.

    Viele Grüsse
    Melanie

  4. Oh, die Schühchen sind ja sowas von süß! Das wäre das ideale Geschenk für meine beste Freundin (bzw. ihr Kind).

    Ich bin durch FB auf deinen Blog aufmerksam geworden und lese sehr gerne hier.

    LG und herzlichen Glückwunsch zu so einer tollen Leserschaft,
    Jessica

  5. Liebe Ines, deine Puschen sind einfach toll, meine Kinder sind schon zu gross, abe für meine nichte wären die genau richtig, ich hab dich bei Facebook gefunden und warte immer hibbelig auf neue blogeinträge von dir!

    LG anna

  6. Liebe IneS.,

    Glückwunsch zur 500!

    Wie ich auf deinen Blog kam vermag ich gar nicht mehr so recht zu sagen, so lange gehörst du schon in meine (fast) tägliche Blogrunde. Ich weiß nur, dass ich dich durch Zufall auf dem Weg durchs Bloggerland entdeckt habe 🙂

    Liebe Grüße
    Janka 🙂

  7. Liebe Ines,
    ich glaube, der Blog von Britta war „schuld“. Oder der von Larissa. Weil Du da immer so fleißig kommentiert hast – und mir beim anschließenden Blick auf Deine HP gleich die Augen übergingen.

    LG, Inke

    P.S. Die Schuhe wären für einen bald zu erwartenden Neuzugang im Freundeskreis: Lenia.

  8. nein, sind DIE aber hübsch… meiner grossen, kleinen würden die sicher gut gefallen!

    ich bin auf deine seite gekommen über „sewing addicted“ von paulinchen.

    LG, weiter viel erfolg und glückwunsch zu mehr als 500 „anhängern“…
    anja

  9. Huhuu 🙂

    Auch ich hab dich vor gut 2 Jahren beim Blogrundendrehen gefunden & seither bin ich brave Mitleserin 😉

    Die Puschen sind ultraaaasüß 😀 *hach* Mein Baby kommt im August, also wären die süßen Schuhchen bei mir prima aufgehoben 😉

    Ganz liebe Grüße,
    Meike

  10. Hallo,
    auch mich führte der Zufall auf deine Seite…..
    Die Puschen wären ein wunderbares Geschenk für meine Enkelin .
    Herzlicher Gruß
    Sigrid

  11. Oh, die würd ich sehr gern haben!
    Hm, auf deinen Blog kam ich über einen anderen Blog. Ist wohl schon so 3 Jahre her und dann verfolgte ich dich hierher :-)))
    Glg Karin

  12. Hallo Ines,
    was für tolle Schuhe – die wären ja optimal für die kleine Melina 🙂
    Wie wir zu deinem Blog kommen? Schöne Handarbeit finden wir immer!!!!! Allerdings nehmen wir kleine Hilfelinks im wkw oder FB von dir gerne zur Vereinfachung an. 🙂
    Grüße Nadja und Tobi

  13. als langjährige Stille Leserin des alten Blogs bin ich natürlich mit „ausgewandert“ und lese weiter still und heimlich im Nähkästchen mit 🙂

    Zum lesen gekommen bin ich durch den irren Zufall das dein Mann wie ich aus Wittlich stammt (unbekannterweise) – und ihr witziger Weise meinem Aufruf zu einem Urlaub im Altmühltal gefolgt sein – wo wir jetzt doch tatsächlich wohnen (Ganz in der Nähe vom Campingplatz – Leben wo andere Urlaub machen, jaja ) 🙂

    Am Anfang Kinderlos mitgelesen und so manches Mal gelacht – Inzwischen mit 16monatiger Jule lese ich gerne weiter 🙂

    Dank Facebook auch immer aktuell auf dem Smartphone )

    LG
    Manu

  14. Nein was sind die süß 🙂
    Schade nur das es Schluppies nur für Mädels sind, ich hab nämlich drei Jungs
    Aber eine Freundin von mir hat ein kleines Mädel, die würde sich bestimmt freuen

    Ich bin durch´s Blogstöbern auf dich aufmerksam geworden 🙂

    LG Petra

  15. Süß sind die Schühchen.
    Ich werde im Juni Tante und die Schühchen wären ein passendes Geschenk für die Kleine.
    Ich kannte IneS.handmade noch nicht, bin eben erst darauf aufmerksam geworden und werde natürlich sofort mit dem stöbern anfangen.

  16. Wie ich auf Deine Seite kam? Das ist schon so lange her, dass ich das gar nicht mehr wirklich weiß. Über irgendein Blog, dass Dich verlinkt hatte. Aber beim besten Willen weiß ich nicht mehr, welches das war. Das muss so um 2007 (?!?!) gewesen sein. Aber ich bin all die Jahre treu geblieben. Das ist doch immerhin was 😉

  17. Hach, Ines, ich bin eine Kundin der ersten Stunde…irgendwann hast du in deinem Blog Fotos von Taschen gezeigt, die du genäht hast und dann hab ich dich gefragt, ob du mir auch welche nähen würdest…es folgten unzählige Päckchen mit InesstattJute-Taschen, die weiterverschenkt wurden, Sandspielzeugtaschen, die Schleppenschlampe, die noch immer eifrig in Benutzung ist, ein Rucksack usw.

    Und diese Puschen würden genau meiner kleinen Lieblingsnichte passen…oder der neugeborenen Tochter einer Freundin…

  18. ….für Marten wären das genau die richtigen Krabbelschühchen,…er hat noch keine,
    wie ich auf Dich aufmerksam wurde, früher sass ich auf der Couch, irgendwann wurde ich ohne einen Ton runtergeworfen…

    ich lese gerne hier, mehr aber als stille Leserin,…

    viele Grüße Jaike

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s