ENDlich isses soweit

Man, was hab ich auch gehibbelt und gefiebert, WANN es denn endlich so weit ist, denn schliesslich hatte ich nach reichlich Chatten und einen Schubs von ihr endlich  ihn (denn Prominenz schreibt frau ja nicht einfach  mal so an) und dann auch direkt sie an gemailt, ob sie sich nicht mal zusammen schliessen wollen, um uns Nähtanten (*zu Bine rübergiggel*) glücklich zu machen *gg*. Und jetzt endlich, nach MO-NA-TEN (der Mailverkehr war am… 1. JULI!!!) ist es endlichendlichendlcih soweit: Der Rüsselkäfer goes Sticki und wird ganz arg bestimmt noch viele mehr Abenteuer dank Euch erleben! DANKE Herr Ast und DANKE Sonja! ♥

 

Bei mir ist der Rüsselkäfer ganz schön feurig unterwegs und hat erstmal Platz genommen auf zwei schön kuschelweichen Beanies in Gr. S und M. Und ich hab den Eindruck, er fühlt sich sauwohl dort, oder was meint Ihr?

 

 

(diese beiden Exemplare wandern NICHT in den Shop, sondern können als Mängelexemplar per Mail gekauft werden. Ich Dussel hab bei dem orangenen Sticki zu wenig Filz aufgelegt, fehlt ein Stück am Rüssel und beim gelben Sticki hat die Stickmadame offenbar gezickt- grooooooosse Schlaufe am Rüssel. *mööp*. Also wer will, einfach anmailen oder per Kommentar.)

 

Doch dem Rüsselkäfer gefällt das soooo gut, dass er nun überall und von jeder Stickmaschinenbesitzer reproduziert werden kann, dass er sich direkt verliebt hat in sich selbst und sich paarungsbereit in die Ecke verzogen hat…

 

(Ich bin ja nicht doof und verrate, dass ICH die Käferbande dort ins Eck gelegt habe, um sie zu fotografieren, weil der plöte Wind mir das Tuch ständig vom Tisch geweht hat, nachdem ich es allerkunstvollst fertig drapiert hatte und die Kamera im Anschlag hatte *seufz*.)

 

Und da ja jetzt die kalte Jahrezeit kommt, dachte ich mir, mach ich dem Rüsselkäfer mal ordentlich Feuer unterm Hintern. Damit er nicht friert der arme dünne Kerl… glaubt Ihr nicht? Könnt Ihr aber ruhig! Guck!

 

(Und sehen Sie das breite Grinsen? Dem GEFÄLLT das! Echt jetzt!)

 

Ich denke, der Rüsselkäfer ist ein sehr dankbarer Geselle, besonders für die eiligen Stickerinnen, denn er ist soooo dankbar schnell gestickt, es ist nicht zu fassen! Kaum angefangen, sagt die Stickmadame schon „Fertig!“ Schöööön! Erhältlich ist der Rüsselkäfer ab heute abend bei Sonja im Kunterbuntdesignshöppsche und ich bin schon SEHR gespannt, wo der Rüsselkäfer sich in nächster Zeit so rumtreibt, denn ich könnt mir vorstellen, dem Herrn Ast würde sehr gefallen, immer wieder mal Bildchen geschickt zu bekommen (und vielleicht fühlt er sich dann mal wieder genötigt, neue Abenteuer zu zeichnen 😉 ).

 

Stickdatei: „Rüsselkäfer“ von Claus Ast/Skizzenblog via Kunterbuntdesign.de

Flammenfleece & Karo-BW & Bündchen & Zackenlitze: Michas Stoffecke

6 Gedanken zu “ENDlich isses soweit

  1. OH, Ines, das war am 1.Juli? Hach, seufz, da saß ich bei lauschigen 25 °C mit Netbook um 23 Uhr noch im Garten und wir teilten uns eine virtuelle Chipstüte nebst Weingläschen!!!

    Aber „Gut Ding will Weile haben“…und auf Wintersachen macht sich das Käferchen ja auch sehr gut;-)

    LG Uschi

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s