Herbstzeit. Ferienzeit.

Ja, es war still hier die vergangenen Tage. Und dafür gab es einen ganz hundsgewöhnlichen Grund. Nämlich Ferien. Seit das große Kind in die Schule geht, dürfen wir uns auch diesem vorgegebenen Diktat unterwerfen und nicht mehr Ferien machen, wenn WIR sie brauchen können oder ZEIT dazu hätten… *seufz*… Aber wir haben diese Zeit genutzt und haben Urlaub gemacht. Ganz klassisch. Daheim in Deutschland 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich denke, die Bilder sprechen für sich. Doch es bleibt zu erwähnen, dass wir wohl die TAPFERSTEN Kinder ever haben, denn sie haben sowohl die Hin- als auch die Rückfahrt superklasse gemeistert! (Und das unterste Bild in der Mitte zeigt nur EINEN Weg der Strecke- hier den Rückweg!). Doch wir haben nicht nur Freizeit gemacht, Sie war auch ein klitzikleines bisschen fleissig. Und Er nennt Sie seither nur noch liebevoll „die Bommelfrau“.

 

 

Und glücklicherweise hatte Er seine Spendierhose an und machte Ihr ein paar ganz arg fein tolle Stiefelchen für die ganz bestimmt bald kommende usselige Zeit des Jahres raus- der Regen kann kommen 🙂

 

 

Jetzt wird noch das tolle sonnige Wochenende genossen und genutzt, um nochmal Energie und Kraft zu tanken, denn in drei Wochen ist es schon soweit: Der erste deutsche Weihnachtsmarkt in Ungarn wird stattfinden und das heißt: Produzieren, produzieren, produzieren… (Und wer Lust hat, vorbei zu kommen, ist selbstverständlich HERZlich eingeladen 😉 ).

 

5 Gedanken zu “Herbstzeit. Ferienzeit.

  1. Schön, dass du einer so tollen Urlaub hattest
    und noch schöner, dass du wieder da bist!
    Auf die Gummistiefel bin ich echt neidisch!!!
    Ich ♥ dich ganz doll.

    LG
    Doreen

    1. 🙂

      (Die sind von Spiegelburg und es gab genau zwei Paar davon in dem Laden. Eines war meine Riesengröße- ich KONNTE die einfach NICHT ignorieren… *seufz*)

    1. Hallo Mme Ouvrage! ♥ lich willkommen in meinen bescheidenen Gemächern 😉 Die Bommels sind super einfach selbst gehäkelt, neben diversen Ebooks gibt es auch eine tolle gratis Anleitung bei Ingrid von SchneckiSchneck. Schau dohc einfach mal bei ihr vorbei- MIR hats den Schrecken vor Häkeln genommen (und das geht soooo toll während fast 10 Stunden Autofahren 8) )

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s