In die große GROSSE Stadt

Erinnert Ihr Euch noch an die Community-Film-Geschichte? Nein? Macht nix, einfach den Link nochmal durchlesen *gg*. Jedenfalls erreichte mich kurz nach dem Einreichen des Frames eine Email, ob ich bereit wäre, meinen Frame im Rahmen eines kleinen Events zur Filmvorführung in Berlin einzuschicken. Ich meine: HALLO? MEIN Frame unter 1400-schiess-mich-tot-wievielen Frames in der engeren Auswahl für diese Ausstellung? (Ob er tatsächlich in die Ausstellung kommt, kann mir erst NACH der Ausstellung gesagt werden, aber das spielt ja schlussendlich keine Rolle, oder?!)

Jedenfalls habe ich am Montag den Frame gut und stabil knickfrei in einen großen Umschlag gepackt und heute noch ein Bildchen von mir mit Frame nachgeschickt… bin ja schon SEHR gespannt. Auf den Film und die Rückmeldung *gg*…

2 Gedanken zu “In die große GROSSE Stadt

  1. Mensch magst du nicht mal was gegen diese extrems narbige, picklige, ungepflegte grossporige haut unternehmen?
    und schwarz steht herbsttypen überhaupt nicht,

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s