12 von 12- September

Es ist mal wieder Sonntag. Und geplant ist nichts. Ausser mal eben schnell noch den Wocheneinkauf zu machen…

Drum erstmal Einkaufszettel schreiben, um nicht wieder die Nötigsten Sachen zu vergessen und nebenher den Wetterbericht checken. Auf dem Weg zum Auto…

feststellen dürften, dass der Herbst nun auch hier angekommen ist. Der Pool wird demnächst komplett abgelassen und der Walnusshof ist über und über voll mit Walnüssen (der niederträchtige Baum hat mit Nüssen nach mir geschossen im Vorbeigehen! GANZ bestimmt!).

Und jetzt, nur nicht vom rechten Weg abkommen… sondern immer shcön die Spur halten…

und im richtigen Laden ankommen *gg*. Es geht vorbei an überschwemmten Feldern durch die starken Regenfälle…

Wägelchen ziehen und weiter geht die gute Fahrt…

Hindurch durch volle Regale (und man bedenke, es ist immer noch Sonntag!)…

Und mitnehmen, was geht… bis das Auto voll beladen ist.

Zuhause angekommen, schnell das Essen auf den Herd gebracht…

… während das Kindelein sich seine Zeit vertreibt, um mit Tempopackungen zu spielen („Ich guck jetzt Fernsehen, Mama“. Wer braucht schon teures Spielzeug *pah*!).

Auf gehts zum Essen fassen. Es gab lecker Kürbiscremesuppe *yammi*…

Mehr ist heute eigentlich nicht passiert, den Rest des Tages haben wir irgendwo rumgelümmelt, die einen draussen beim Spielen, die anderen drinnen am Arbeiten und ruckzuck war der Tag schon wieder rum. Deshalb wünsche ich eine Gute Nacht an dieser Stelle!

Wer sonst noch mitgemacht hat, der kann bei Mr. Linky vorbeischauen. Die ursrpüngliche Idee stammt von Chad Darnell. Danke Caro fürs Organisiseren!

13 Gedanken zu “12 von 12- September

  1. Ich wünschte mir hier auch Sonntagsöffnungszeiten – spo etwas würde den Alltag in der Woche etwas entzerren…bei uns war es gestern auch eher ruhig – und schwups ist der Tag schon wieder vorbei 🙂

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

  2. Toller Tagesrückblick! 😉

    …aber beim Blick in den Kofferraum hätte ich mir ja nun doch ein paar feine selbstgenähte Stoffeinkaufstaschen erwartet!!!… 😀 😀

  3. Wo kann man denn bite Sonntags einkaufen gehen ? Wo wohnst Du denn? Oder pendeslt Du über irgendeine grenze ins nachbarland ? LG Angelika

  4. Jaaa, Sonntagseinkäufe würde ich hier auch sehhhhhr gerne tätigen 😉
    Naja, für den Notfall gibt’s die ‚Wandelhalle’…ist aber nicht gaz so entspannt 😉

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s