… und andere Katastrophen

Manche Tagen laufen einfach nicht rund. Kennt sicher jeder von Euch. Und neulich, da war so ein unrunder Tag. Erst die Geschichte mit dem Quilt, der nicht so werden wollte, wie er sollte (und es Gott sei Dank dann dennoch wurde!) und dann kam am selben Tag noch die Friseurin ins Haus… Eigentlich hätte ich es ja morgens schon ahnen müssen 😳 .

Und so kam es, wie es kommen musste und ich vermeide inzwischen den Blick in den Spiegel, wo es nur geht und denke mir: Egal, sind ja nur Haare. Wachsen wieder. 😥

Wovon ich spreche? Ich kläre Euch mal eben schnell auf- und wie sollte das besser gehen als mit Vorher -Nachher-Fotos. Also, aufgepasst, angeschnallt und bitte nicht zu laut gelacht.

Dass DAS kein Zustand mehr war, darüber sind sich alle einig. Doch ich hätte mir schon während des Vorganges an sich etwas denken müssen, nachdem ich im Vorfeld noch die Ansage machte, dass ich die Haare gerne wachsen lassen möchte… 😯

Nun ja. Da war die Birne dann schon geschält, wie man so schön zu sagen pflegt und zu Retten wäre sowieso nichts mehr gewesen. Von daher trage ich die neue Frisur eben mit Fassung. Und dem Gedanken, dass es ja wieder wächst. Sind ja nur Haare. (Verschnittener rarer Stoff wäre viel schlimmer gewesen. Denkt doch mal!)

Ich weiß, begeistert sehe ich nicht aus- und auch nach Belehrungen, dass das mit „freundlich gucken“ gleich viel besser ausschauen würde, stimmt so gesehen auch nicht. Glaubst Du nicht?! Guck doch selbst!

Wie gesagt. Wächst ja wieder. Kommt beim nächsten Mal dann eben nur noch „Farbe“ drauf und dann gehts vielleicht schon besser… *seufz*.

16 Gedanken zu “… und andere Katastrophen

  1. Ach du Quatschliese.
    Jetzt muss ich lachen, nicht über deine Haare, die sind nicht so schlecht,
    Sondern deine Schreibe…
    Im Grunde, ist das eine sehr gute Lass-wachsen-Frisur, wirst schon sehen!
    Ganz liebes Drückerchen!
    Doreen

  2. au schiiiiiiet, du schaust aber sehr unfroh 😦
    ich würd auf jeden fall farbe reinknallen und etwas stylen, dann ist das schick! bestimmt!!!

    herzlichst,
    die stephi

  3. Au backe!
    Mir laufen die Tränen gerande die Wangen runter und ich habe mich ausgeschüttet vor Lachen!!! Wie du den Werdegang zu dieser „Trendfrisur“ schilderst entspricht eins zu eins meinem Humor!!!
    Was sagt man da? Toi Toi Toi für das Färben??
    Dutzende Male habe ich genau diesen Blick in den Spiegel beim Friseur selbst erlebt und glaube mir, du wächst im wahrsten Sinne mit der Frisur zusammen.
    Stehe morgen mit dem Motto: und alles wird gut! auf.
    Liebe Grüße von Juliette ( die mit den eigenwilligsten Haaren überhaupt)

  4. Also ehrlich mal .. so schlimm wie Du schreibst, find ich das nicht .. vowegen rarer Stoff … schau Dir nochmal genau das vorher Bild an; das einzige was jetzt noch fehlt ist Farbe und zwar ganz doll kräftig: so ein schickes orange, leicht ins rötliche … und dann darfst Du strahlen. *versprochen*

    lg
    Anja

  5. Ehrlich gesagt finde ich es jetzt viel besser als vorher. Mir gefällt das Foto in der Mitte und wenn Du nicht so drasselig gucken würdest, wäre alles prima ;o)

  6. Könnt dich jetzt spontan knutschen.
    Bis zu Hochzeit ist Alles wieder gut!!!
    Du bist doch eh die Beste!!! 🙂
    Doreen

  7. Ach Ines, also ich finde ja, dass die voll flott ist, die Frisur. Passt voll zu Dir!!! Nur das mit dem Wachsenlassen hat sie vielleicht falsch verstanden … aber zum Glück tun Haare das ja von selbst 😉

    Drück Dich
    Anne

  8. Weiß nicht, was Du hast… Mir gefällt NACHHER auf jedenfall besser als VORHER. Hinten würde ich sogar noch nachschneiden lassen.

    LG
    Heike

  9. Ich kommentiere hier ja nie, aber muss nun doch mal loswerden, dass die Nahcher-Frisur einfach klasse ist. Wenn ich einmal so vom Friseur heimkommen würde, dann würde ich ein Fest feiern. Da brauch es keine Farbe mehr! Die ist so perfekt!

    Grüße,

    Katharina

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s