Unfassbar

… traurig macht mich, dass deutsche Firmen so etwas nötig haben. Und noch viel ärmer ist, dass sie offenbar nix, aber auch wirklich gar nix lernen aus den Fehlern anderer

Denn wieder einmal scheint es eine deutsche „Qualitäts“-Firma nötig zu haben, ihre Kassen in wirtschaftlich schlechten Zeiten auf andere Art und Weise aufzupolieren als gutes Marketing- auf dem Rücken des kleinen Mannes der kleinen Frau.

Trauriges Armutszeugnis. 😦

***************************************************************

Offenbar muss der Bärenfall wohl doch differenzierter betrachtet werden, als es zunächst den Anschein macht. Denn ganz anders als beim Bösen Golf Wolf hat der Plastiktierchenhersteller wohl im Vorfeld versucht, den Kontakt herzustellen zu der Künstlerin… da wiegt das Markenrecht der großen Firma wohl älter…

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s