Unlösbare Aufgabe?

Ich hab das eine Projekt noch nicht mal annähern abgeschlossen und mir juckt es schon gewaltig in den Fingern, das nächste anzugehen. Aber das wird wahrscheinlich eine noch größere Aufgabe, als das bisherige…

In den Kopf gesetzt habe ich mir dies hier:

Bikini aus der Zeitschrift

Diesen HAMMER-Bikini habe ich neulich in irgendeiner meiner Zeitschriften entdeckt und ich spontan darein verliebt! Ein meines Erachtens perfektes Badeteil, um meine ausladenden Hüften etwas besser dastehen zu lassen und das Oberteil finde ich sowieso toll, liebt vermutlich an dem breiten Unterbrustband…

Allerdings: Woher einen Schnitt zaubern? Denn diesen Schnitt gibt es nicht, dazu habe ich eine ausgewiesene Dessous-Expertin befragt. Also heisst es woh, selbst konstruieren. Und ich habe schon eine Ahnung, wie ich es anstellen muss. Die Schnittskizze liegt schon auf Halde und da wird wohl mein erstes Probemodell ever fällig…

Aber erstmal heisst es, eins fertig machen und dann erst das nächste starten *hibbel*.

3 Gedanken zu “Unlösbare Aufgabe?

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s