Erster Teil des Tauschhandels

So, Karin. Nun auch Dein Täsch“chen“. Da mich ja schon am Wochenende ein wundervolles Päckchen mit allerfeinsten Seifen heimgesucht hat, war die Latte ja ziemlich hoch gelegen. Aber die Vorgabe war eigentlich ja schon gegeben- eine Schlepp.Schlampe XXL sollte es doch bitte sein.

Herzlich gerne, liebe Karin und ich hab mich ins Zeug gelegt. Im Grunde die selbe von der Musterung wie hier, allerdings habe ich  die Abschlussnaht etwas variiert, was der Tasche den entscheidenden Pfiff gibt, wie ich finde:

Wie gesagt, die Engel gehen dann mit auf Reise und an die bekannte Adresse…

Und jedem anderen kann ich die Seifenkiste  NUR empfehlen! Haut rein- Karin hat auch eine Amazon-Wunschliste für die, die nix zum Tauschen bieten können!

4 Gedanken zu “Erster Teil des Tauschhandels

  1. Ich hab auch schon erst gedacht: waaaaas? die Engel sind bei Ines und sie sagt nix? Aber ich weiss jetzt, was sie meint!
    Und Ines, gut, dass das tascherl an die andere Adrese geht, sonst würde mein Schwesterlein leer ausgehen. So wird mein jüngstes Studentenschwesterlein in Zukunft ihre EInkäufe darin nach Hause schleppen.
    ich freu mich. Und danke für die Werbung 😉

  2. *hehe*

    Isch ´abe ´ier noch zwei zugeschnittene Schlepp.Schlampen liegen, die auf die Verarbeitung warten- fehlt allerdings für eine noch der Bändelkram 8)

    Und herzlich gerne Werbung gemacht- ich bin absolut überzeugt von Deinen Seifen! Und empfehle sie uneingeschränkt jedem weiter- ob er will oder nicht 😀

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch! Schön, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, um hier vorbei zu schauen! Eure Ines

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s